So funktioniert der Mietvorgang

Sie fragen sich, wie die Miete abläuft?

Wir erklären Ihnen hier kurz die üblichen Schritte:

  • Sie wählen das gewünschte Fahrzeug und einen verfügbaren Zeitraum aus und kontaktieren uns über E-Mail oder rufen uns an unter 062213574974

  • Wir bestätigen Ihnen den Termin, den Preis, die inkludierten Kilometer, den Abhol-und Rückgabeort. Sie erhalten ferner unsere Mietbedingungen, eine Kurzanleitung zum Fahrzeug und alle Details zum Mietvorgang

  • Schicken Sie uns bitte eine Kopie Ihres Personalausweises und Führerscheins (Vorder- und Rückseite). Ein Foto per Mail reicht aus. Damit bereiten wir den Mietvertrag vor

  • Vor der Fahrzeugübergabe muss die Kaution in Höhe von 1.000 EUR hinterlegt werden. Das geht vor Ort am Tag der Anmietung in bar, per giro-/Kreditkarte (auch Apple/Google Pay), via PayPal oder vorab mit einer Überweisung

  • Bei der Fahrzeugübergabe prüfen wir kurz Ihre Daten (Führerschein, Personalausweis), bestätigen den Erhalt der Kaution, gehen gemeinsam den Mietvertrag durch, erläutern und dokumentieren evtl. vorhandene Schäden am Fahrzeug

  • Vorab haben Sie voller Spannung sicherlich schon die Kurzanleitung gelesen? Das ist super, denn es verkürzt die Fahrzeugübergabe wesentlich und Sie kommen schneller auf die Straße. In jedem Fall erhalten Sie auf Wunsch eine ausführliche Einweisung in die Bedienung des Fahrzeugs (Öffnen und Verschließen, Tesla App, Assistenzsysteme, Fahren, Navigation, Laden, usw.)

  • Das Fahrzeug übergeben wir Ihnen üblicherweise mit einem Ladestand von ca. 80%. Für die Rückgabe muss der Akku nicht wieder aufgeladen werden. Ein Ladestand von mindestens 5% reicht aus. Damit kommen wir noch locker zur nächsten Ladesäule

  • Während der Mietzeit sind wir für Sie telefonisch erreichbar und helfen bei Fragen oder Problemen

  • Bei Mietende übernehmen wir das Fahrzeug von Ihnen, unterschreiben das Übergabeprotokoll und Sie erhalten Ihre Kaution zurück